Top 10 der am stärksten Hitter in der NFL Geschichte

[tweetmeme source=”deutsch_world” only_single=false http://wp.me/pRI20-3n%5D

Mit Super Bowl in dieser Saison auf uns, dachte ich, es wäre ein guter Zeitpunkt für eine Liste über American Football. Ich weiß, ich weiß … jedes Mal, es wird eine Liste veröffentlicht, die Eigenschaften dieser Sportart, Protestgeschrei ergeben: „Das ist zu amerikanisch, außerhalb der USA, niemand kümmert“, oder „It’s not“ real Fußball „(auch bekannt als internationale futbol) „oder“ Im Gegensatz zu Rugby, tragen diese Weicheier-Pads und Helme „, und so weiter. Was der Mensch, haben wir erfahrene Listversers das alles schon gehört, bis zum Überdruss. Und ja, in Antwort, die ich sagen: Get over it. Morgen wird eine neue Liste, vielleicht ein, dass mehr wird nach Ihren Wünschen. In der Zwischenzeit, beenden Sie die jammern, setzen Sie Ihre candy-Eseln nach unten, und sehen Sie diese Liste und diese Videoclips von einigen der gemeinsten, immer die meisten badass NFL-Spieler zu geschnallt haben sich auf die Stollen. Sie haben noch ein Fan, aber ich darum bitten, dass Sie anerkennen, so dass diese Jungs das Spiel wie es war meant to be played gespielt, so dass sie alle auf dem Feld und noch einige mehr. Sitzen und für diejenigen von Ihnen, dass die Fans der National Football League sind, zurücklehnen und genießen! Und wenn Ihre Lieblings-Player hier nicht aufgeführt ist, mit allen Mitteln erzählen uns von ihm in den Kommentaren und behandeln uns vielleicht auf einen Bonus Clip.

Bitte beachten Sie, im Interesse einer vollständigen Offenlegung, möchte ich mich an das hier und nicht in die unvermeidlichen Kommentare: NFL Films produziert und Melodien auf dem NFL Network Kabelkanal ein Programm namens „Top 10“, die Reihen und Vitrinen Spieler, Teams, Spiele und andere bemerkenswerte Leistungen in verschiedenen Kategorien für jede Stunde lang Folge. Hiermit bestätige ich, dass meine Liste ähnelt einer Episode von ihnen mit dem Titel „am meisten gefürchteten Tackler“. Jetzt ehrlich, ich war nicht einmal über die Existenz dieses Programms, bis ich die meisten meiner Liste geschrieben hatte und begann, auf der Suche nach Film-Highlight für jeden meiner Einträge zu begleiten. Folglich, um einige der Clips mit Ich bin hier aus dem Programm, weil es stellte sich heraus getroffen werden, die besten Aufnahmen werden auf einem bestimmten Spieler. Ich habe diese Clips entsprechend der geltenden Einträge gutgeschrieben. Wie bei anderen Sportarten im Zusammenhang mit Ranking-Listen, ist es nicht ungewöhnlich, dass ein zu ähnlichen Ergebnissen wie die, die gekommen sind, vor zu ziehen. Aber ich kann Ihnen versichern, dass im Rahmen dieser Liste auf persönliches Wissen mit unabhängigen Forschungsinstituten ergänzt zum Detail, meine Auswahl und Rankings für diese Liste beruht, sind meine eigenen, und das ist meine Zuschreibungen sind hier ursprüngliche Material (mit Ausnahme von einigen spezifischen Anführungszeichen).

10. Mike Curtis

Linebacker

1965-1975 Baltimore Colts, 1976 Seattle Seahawks, 1977-1978 Washington Redskins

Mike „Mad Dog“ Curtis war der Herzog von erstellt von den Baltimore Colts in der ersten Runde (14. insgesamt) der 1965 NFL draft. Ursprünglich als Verteidiger formuliert, wurde er bald als Trainer Linebacker umgewandelt durch sein aggressives Spiel beeindruckt wurde. Treffend nannte, war Mad Dog eine zähe Verteidiger und ein von Einschüchterungen tackler. In seiner Rolle als Team-Kapitän, der 6 ‚3 „232 lb Curtis war ein erbitterter Konkurrenz sowohl auf dem Feld und während der Praxis niemals zu, dass seine Teamkollegen zu lassen, oder bis ein Spiel abzunehmen. Während seiner 14-jährigen Karriere war Curtis zu vier Pro Bowl gewählt, machte alle Pro-fünfmal in zwei Super Bowls gespielt und verdient die Meisterschaft in der Super Ring der Colts Bowl V gewinnen die Dallas Cowboys. Es war die Überwachung in der letzten Minute des Spiel, das die Colts gewinnen Feld Ziel zu setzen.

9. John Lynch

Sicherheit

1993-2003 Tampa Bay Buccaneers, 2004-2007 Denver Broncos

Das 6 ‚2 „220 lb hard-hitting DB von der Stanford University war in der dritten Runde der Entwurf von 1993 von den Tampa Bay Buccaneers ausgewählt, und genossen eine stellare 15-jährigen Karriere. Als integraler Mitglied der Anzahl der Liga auf Platz eins Verteidigung im Jahr 2002 feierte er einen Sieg mit der Bucs gegen die Oakland Raiders im Super Bowl XXXVII. Das Spiel mit tollkühner alle über das Feld, Lynch schien immer das Highlight Reel folgende Spiel pro Woche zu machen. Trotz seiner aggressiven Spielweise wurde Lynch überraschend langlebig, fehlt aber nur ein paar Spiele im Laufe seiner Karriere wegen einer Verletzung. Lynch war ein neun-time Pro Bowl Auswahl-und All-Pro verdienten Auszeichnung viermal.

8. Ray Nitschke

Linebacker

1958 – 1972 Green Bay Packers

Ray Nitschke war das Herz und die Seele des großen Packers Verteidigung während Dynastie Green Bay Jahr der 1960er Jahre, das Spielen auf fünf WM-Teams, einschließlich der ersten beiden Super-Bowl-Gewinner. Ein echter Gentleman aus dem Feld, auf Spiel Tag war er einer mittleren SOB zu sein schien wirklich genießen treffen Menschen. QB Bart Starr nannte ihn einmal ein „klassisches Beispiel von Dr. Jeckle und Mr. Hyde“. A 3. Runde Draft Pick in 1958 aus Illinois, der 6 ‚3 „235 lb Mitte Linebacker verdient entweder ersten oder zweiten Liga-Team alle Anerkennung sieben Mal und machte die Pro Bowl 1964. Er wurde in die Pro Football Hall of Fame im Jahr 1978 gewählt, seine erste Jahr der Inanspruchnahme. Nach der Pensionierung, seine Rolle als Bogdanski in der 1974 Burt Reynolds Film The Longest Yard war besonders witzig und einprägsam.

7. Deacon Jones

Defensive End

1961-1971 Los Angeles Rams, San Diego Chargers 1972-1973, 1974 Washington Redskins

Dieser einst obskure 14. Runde Entwurf der Los Angeles Rams holen revolutioniert die Position des Defensive End. Der „Secretary of Defense“, wie er genannt wurde, verankert der linken Seite der berühmten Rams Fearsome Vierer Verteidigungslinie für 11 Jahre, bevor sie an die San Diego Chargers in 1972 gehandelt. Außergewöhnlich schnell und beweglich für seine Größe, die zur Einführung 6 ‚5 „272 lb Jones entwickelte sich zu einem hervorragenden Pass rusher und liefert bestrafen Zugriffe auf gegnerischen QBs. Er prägte den Begriff „Quarterback Sack“, und wenn Säcke hatte ein amtlich festgestellt Statistik im Laufe seiner Karriere war, wurde seine inoffizielle insgesamt 173 ½ Tops mit großem Abstand zum Zeitpunkt seiner Pensionierung im Jahr 1974. Heute bekannt, dass insgesamt würde ihn in der dritten zog die All-Time-Liste. Jones auch erfunden und perfektioniert den Kopf-slap Manöver, eine Praxis, die weit von anderen war während seiner Zeit emuliert, hat aber seit der Liga verboten worden. Jones angehäuft acht Pro Bowl Auswahl und fünf der ersten Mannschaft All-Pro Auszeichnung während seiner Karriere. Er wurde in die Hall of Fame im Jahr 1980 gestimmt. Dieser Clip stammt von NFL Films „Top Ten rushers Pass“, wo Deacon auf Platz # 1.

6. Jack Lambert

Linebacker

1974-1984 Pittsburgh Steelers

„Nummer 58 kommt zu spielen.“ Als Rückgrat der legendären „Steel Curtain“ Pittsburgh Steeler Abwehr der 70er Jahre, wird Jack Lambert das Nicken hier über Teamkollegen „Mean“ Joe Greene. Ein weiterer Bereich Off-Gentleman, in Uniform dieser Kerl war zäh wie Leder, und seine vertraute manisch zahnlosen finster war ein von Einschüchterungen Anblick. Als NFL Vorschriften Änderungen in den Bemühungen zum besseren Schutz der gefährdeten Quarterbacks aus der Verletzung unterzogen wurden, ist Lambert für die Herstellung der berühmten und oft zitierten Bemerkung „Sie sollten nur gestellt Kleider auf sie erinnert“. Eine zweite Runde Draft-Pick 1974, Lambert gewann Rookie of the Year in dieser Saison, in dem die Steelers gewann den ersten von vier Meisterschaften während seiner Amtszeit. Im Jahr 1976 wurde er zum Defensive Player of the Year. Ein vollendeter Profi, Lambert verbrachte seine ganze elf-jährigen Karriere bei der Steelers, so dass die Pro Bowl neun Mal, All-Pro neun Mal und wurde in die Pro Football Hall of Fame im Jahr 1990 gewählt. Er gilt als einer der besten Linebacker seiner Generation.

5. Steve Atwater

Sicherheit

1989-1998 Denver Broncos, 1999 N. Y. Jets

Nach einer stellaren Stiftskirche Karriere an der University of Arkansas, entschied sich die Denver Broncos Steve Atwater mit dem 20. Pick in der ersten Runde aus dem Jahr 1989 zu entwerfen. Die 6 ‚3 „218 lb ehemaligen Razorback war sofort ein Upgrade auf schlechte Verteidigung der Broncos“, wie die Spieler im ersten Jahr führte das Team in befasst und wurde Zweiter in der Defensive Rookie of the Year Abstimmung. Atwater entwickelte sich schnell einen Ruf rund um die Liga als eine heftige Hitter, und in seiner zweiten Saison war sein Schuss in Kansas City Chiefs 253 lb Running Back Christian Okoye (aka „The Nigerian Nightmare“), dass seine Karriere definiert. Bis zu diesem Zeitpunkt befand sich Okoye läuft über jede Verteidigung stellte er sich mit Füßen getreten, sondern in einem der besten Hits ich je gesehen habe, Atwater gerade nach oben klopfte ihm auf seinem Esel. Eine weitere atemberaubende Performance wurde während der Super Broncos ‚Bowl XXXII Sieg über die Green Bay Packers. Atwater praktisch im Besitz der Packers an diesem Tag, aber die meisten unvergesslichen ein Spiel war er während der letzten Fahrt des Rudels, dass klopfte fast drei Spieler sich selbst eingeschlossen. Insgesamt spielte Atwater in 3 Super Bowls verdienen zwei Ringen, wurde auf acht Pro Bowl gewählt und war benannt pro sechsmal. Noch kein Mitglied der Hall of Fame als dies geschrieben, Steve Atwater ist sicherlich wert und würde auf jeden Fall mit meiner Stimme. Ranked # 9 in der NFL Films am meisten gefürchteten Tackler Folge, ist der Clip sein Geschäftsfeld aus dem Programm.

4. Ronnie Lott

Cornerback / Sicherheit

1981-1990 San Francisco 49ers, 1991-1992 Los Angeles Raiders, 1993-1994 NY Jets

In den späten 1970er Jahren hatten die San Francisco 49ers einer der schlechtesten Teams in der Liga werden, die Entsendung Back-to-back 2-14 Jahreszeiten in ’78 und ’79. Dass alle im Jahr 1981 geändert, was zum Teil auf mutige Entscheidung Trainer Bill Walsh zu entwerfen und START nicht eine, sondern drei Rookies in der Defensive Backfield Niners „. Wegweisend war ersten Draft-Pick (8. gesamt) Ronnie Lott von USC, die bringen ein sehr fehlt Zähigkeit der Niner sekundären maßgeblich beteiligt war. Die 6 Fuß 203 lb Lott in die Liga als eine Ecke und ein paar Jahre später, um die Sicherheit eingeschaltet, die ihn noch mehr Möglichkeiten, um große Spiele machen gab. Lott Spiel wechselnden hits waren legendär. Wenn ich ein wenig persönliche Nostalgie einwerfen – als ein Leben lang 49er-Fan, meine Lieblings-Ronnie Lott Speicher (unter ach so viele) ist die Nummer 42 mit dem Holz auf bereits unaufhaltsam läuft die Cincinnati Bengals ‚Back Ickey Woods in Super Bowl XXIII. Das traf sich das Spiel, das Momentum zu Gunsten der 49ers und ausgelassene Woods eine nicht-Faktor für den Rest des Tages. Ehemalige Dallas Cowboys-Trainer Tom Landry sagte einmal von Lott: „Er ist wie ein Mitte Linebacker spielen Sicherheit. Er ist verheerend. „Während seiner illustren Karriere spielte Lott in 10 Pro Bowls (in drei verschiedenen Positionen – Cornerback, starke Sicherheits-und Free-Sicherheit) stimmten, wurde zum All-Pro neun Mal (auch bei diesen drei Positionen), und gewann vier Meistertitel mit den 49ers in den 1980er Jahren. Er wurde in die Pro Football Hall of Fame im Jahr 2000 gewählt.

3. Jack Tatum

Sicherheit

1971-1979 Oakland Raiders, 1980, Houston Oilers

Als „The Assassin“ bekannt, ist Jack Tatum ein badass mofo. „Ich mag glauben, dass meine besten Hits Grenze verbrecherischen Angriff.“ Einmal sagte er seines Spiels. Ausgewählte insgesamt 19. von der Ohio State von der Oakland Raiders im Entwurf 1971, der drei Mal in Pro Bowler’s Chaos überspannt 10 Jahreszeiten und verließen viele Spieler in seinem Kielwasser. Leider ist sein berüchtigsten Hit ist ein, dass während eines 1978 Vorsaison Spiel gegen die New England Patriots und links breite Pats-Empfänger: Bruno Ruffo eine ständige Tetraplegiker aufgetreten. Tatum war auch der Katalysator für eine der berühmtesten spielt in der NFL Geschichte. In einer 1972 Playoff-Spiel gegen die Pittsburgh Steelers, geliefert Tatum, was hätte das Spiel wurde enden Treffer auf running-zurück Frenchy Fuqua, als er gerade versuchte, eine Verzweiflung catch Pass von Terry Bradshaw in abnehmenden Sekunden des Spiels. Tatum’s zum richtigen Zeitpunkt Schlages warf den Ball locker, aber auf wundersame Weise in die Hände der Steeler Teamkollegen Franco Harris, der es lief für die Gäste zu gewinnen. Es war von nun an als die Unbefleckte Empfang bekannt sein. Tatum war ein Super-Bowl-Ring mit den Raiders verdienen ein paar Jahre später aber, und seine Knochen Erschütterungen in diesem Spiel auf Minnesota Vikings Wide-Receiver Sammy weiß, dass Helm White’s Flying gesendet wird von vielen als eine der brutalsten Hit in Super hit Bowl-Geschichte. Dieser Clip Highlights Tatum als NFL Films # 6 am meisten gefürchteten tackler.

2. Lawrence Taylor

Linebacker

1981-1993 N. Y. Giants

Fotografiert zweiter Stelle von den New York Giants in der NFL 1981 Entwurf, der ehemaligen Tar Heel bekannt als „LT“ hat eine unmittelbare Auswirkung auf die Liga, verdienen Defensive Rookie of the Year und Defensive Player of the Year in dieser Saison. LT abzeichnenden Präsenz auf Linebacker schlug Furcht in die Herzen der Menschen auf der anderen Seite von der Angriffslinie. Sein Angriff Stil verändert die Art und Weise nach außen Linebacker Position gespielt wurde. Gegnerischen Mannschaften regelmäßig Spiel-around versucht, Taylor zu neutralisieren oder zu seinem Teil des Feldes, das in der Nähe nicht möglich war, da seine Geschwindigkeit und Schnelligkeit zu vermeiden geplanten ermöglichte es ihm, so viel Boden decken. Er kam man von überall her. Washington Redskins Head Coach Joe Gibbs speziell entwickelten die beiden eng Ende Mühe, seine blitzing tobt ein Ende gesetzt. Ehrungen und Auszeichnungen bei 13 LT’s Jahr aktiven Laufbahn angesammelt gehören eine einstimmige Wahl zum MVP 1986, drei Mal in Defensive Player of the Year, 10 Pro Bowl Auftritte, acht-Zeit der ersten Mannschaft All-Pro Ehren, und zwei Super-Bowl-Ringe. In den Kanton im Jahr 1999 verankert ist, LT von vielen als der größte defensiven Spieler in der Geschichte des Spiels.

1. Dick Butkus

Linebacker

1965-1973, Chicago Bears

„Er war Moby Dick in a Goldfish Bowl“. Das ist mein Lieblings-Beschreibung der großen Chicago Bears Linebacker Mitte, wie in der Clip-begleitenden diesen Eintrag zu hören ist. Gegnerische Spieler oft ein Reh-in-the-Scheinwerfer Ausdruck von Angst beim Anblick der Behemoth Nummer 51 Tonnenverzerrung auf sie herab. Das nächste, was sie wussten, wurden sie Kommissionierung Klumpen Rasen aus ihren Mundschutz und spuckte Blut. Ernie Accorsi, GM der NY Giants sagte einmal von Butkus: „Wenn er Sie treffen, Sie blieb getroffen.“ Während seiner Zeit in der Liga, die 6 ‚3 „, 245 lb Butkus fast vollständig umgeschrieben das Buch auf linebacking. Eine erste Draft-Pick (3. overall) von den Bären im Jahre 1965 wurde das ehemalige Fighting Illini ein acht-time All-Pro, und machte die Pro Bowl in jedem seiner ersten 8 Jahre in der Liga. Er befasst sich im Durchschnitt 120 pro Jahr während dieser acht Jahreszeiten. Ein Meister im Schläge auf den Ball locker mit der Grausamkeit seiner Zweikämpfe, seine 25-tasten Einziehungen wurde ein NFL Rekord zum Zeitpunkt seiner Pensionierung. Leider seiner Karriere war kurz geschnitten aufgrund einer Knieverletzung, aber sein Erbe weiterhin mit renommierten Dick Butkus college football’s Award, der jährlich an herausragende Linebacker der Nation gegeben, und ist ein Beleg für seine spektakuläre Karriere. Butkus war ein erster Wahlgang Hall of Fame, Kanton Eingabe im Jahr 1979.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: