Top 10 wohlverdienten Spitznamen

[tweetmeme source=”deutsch_world” only_single=false http://wp.me/pRI20-2X%5D

Was folgt, ist eine Liste von Personen, die verdient durch ihre Handlungen der Tapferkeit oder sogar Verrat sie Spitznamen, die noch heute weithin bekannt sind. Alle Menschen auf dieser Liste aufgeführt sind, müssen folgende Kriterien:

A) Haben Sie einen Spitznamen mit Bedeutung (keine Verkürzung ihres Namens usw.).
B) Die Spitznamen für die Person, die nicht von der gleichen Person besteht.
C) Alle Spitznamen hatte in gewisser Weise erworben werden, sei es durch abfällige oder positive Aktionen.

Vor diesem Hintergrund fand ich das folgende und glauben, dass ihre Aktionen brachte ihnen einen Platz auf dieser Liste.

10. Der Rote Baron

Manfred von Richthofen

Redbaron 01-1

Der Rote Baron ist wahrscheinlich die am besten auf dieser Liste bekannt. Geboren 2. Mai 1892, war er ein deutscher Jagdflieger im Ersten Weltkrieg mit 73 Siegen bestätigt, in der Luft. Er erhielt den Blue Max, Deutschland den höchsten militärischen Ehren zu der Zeit. Richthofen war im April 1918 nach einem erlittenen Schuss in die Brust getötet. Er machte eine übereilte Landung in einem nahe gelegenen Feld, wo er starb wenige Minuten später.

9. Smokey

Ernest Smith

2002 Smith

Ernest Smith den Spitznamen Smokey, während er in der kanadischen Armee an der sizilianischen vor. Seine Brigade wurde gewählt, um einen Brückenkopf über den Fluss Savio zu etablieren. Sintflutartigen Regen war der Fluss verursacht zu sechs Füße machen es unmöglich, die Infanterie mit Panzern oder verstärken steigen. Das Recht zu übermitteln Unternehmen wurde dann gegen den von drei Panther Panzern angegriffen. Smith ausgesetzt sich direkt an den Feind und feuerte einen PIAT aus einer Entfernung von zehn Meter entfernt, wobei sie außer Gefecht. Er hielt dann später von der Flut der Männer stürmen aus dem Tank und tötete vier am point blank, die ganze Zeit über den Schutz einen verwundeten Kameraden zur gleichen Zeit. Er erhielt das Victoria-Kreuz für seine Handlungen.

8. Die Geißel Gottes

Atilla the Hun

A1923

In vielen westlichen Europa Atilla ist als Inbegriff der Grausamkeit und Habgier erinnert. Von seiner Basis in der heutigen Ungarn, Attila, König der Hunnen, führte Krieg gegen das Römische Reich in der Mitte des 5. Jahrhunderts mit solcher Heftigkeit seinen Ruf als die „Geißel Gottes“ bis zum heutigen Tag. Er teilte Macht mit seinem Bruder Bleda, für ein Dutzend Jahre, aber nach 445 Attila war der einzige Kommandeur einer Kraft, die vom Rhein bis zum Kaspischen Meer und dem westlichen Ränder der China ausgeweitet. Er besiegte Kaiser Theodosius, fast überrannten Konstantinopel und drangen Gallien, wo er wieder von römischen Feldherrn Flavius Aetius und Westgoten König Theoderich wandte sich im Jahre 451. Attila dann brach in Italien in 452 und nach Rom geleitet. Aber Papst Leo I. und Attila erreichte einige einig, dass die Hunnen zu entlassen Rom aufbewahrt. Attila starb im nächsten Jahr und das Reich baute er innerhalb einer Generation zerfallen.

7. St Edward the Confessor

St Edward The Confessor

St Edward the Confessor war einer der letzten angelsächsischen Könige von England und ist in der Regel als letzter König aus dem Hause von Wessex, Urteil von 1042 bis 1066 betrachtet. Sein Name ist das Ergebnis von ihm viel versprechende zwei Herrscher konnten sie König von England. Er versprach sie erste Wilhelm von der Normandie (oder William der Bastard), sondern als Edward lag auf dem Sterbebett gab er es auf die Edgar Ætheling. Bei der Nachricht vom Tod Edwards, zwei Armeen nach England zog. Edgar besiegte die nördlichen Invasoren nur das letzte Gefecht in der Schlacht von Hastings zu machen, wo der normannische Herzog Wilhelm beanspruchte den Thron.

6. Old Blood and Guts

George S. Patton

George Patton

George Smith Patton, Jr., wurde ein United States Army Offizier berühmtesten für seine Führung Kommandeur Korps und Armeen als General im Zweiten Weltkrieg. Er war auch sehr für seine Offenheit und stark umstrittene Meinungen bekannt. Patton war in der Armee im Jahr 1909 in Auftrag gegeben, und beteiligte sich an dem gescheiterten Pancho Villa in den Jahren 1916/17 Erfassung im Ersten Weltkrieg Sein Spitzname stammt aus einer (sehr explizit) Rede:

Krieg ist eine blutige, Tötung Geschäft. Du mußt, um ihr Blut zu vergießen, oder sie werden Spill verkaufen! Rip sie auf den Bauch. Schießen Sie sie in den Bauch. Wenn Tanks treffen sind alle um Sie herum und wischen Sie den Schmutz aus dem Gesicht und erkennen, dass anstelle von Schmutz es das Blut und Gedärme, was einmal deine beste Freundin neben dir, du wirst wissen, was zu tun!

5. Der Kommentator

Averroes

Averroes2

Averroes war ein 12. Jahrhundert islamischen Gelehrten, der sein Leben gewidmet, um Philosophie zu verteidigen gegen die Vorschriften des Glaubens und schriftlich einen Kommentar zu Aristoteles so einflussreich, dass St. Thomas Aquinas nannten ihn einfach als „der Kommentator.“ Er war auch ein Universalgelehrter und vieles wie Leonardo da Vinci des Nahen und Mittleren Osten. Er wurde von einigen als einer der Gründungsväter der säkulare Denken in Westeuropa beschrieben.

4. Deep Throat

W. Mark Felt

Felt

William Mark Felt, Sr. war ein Agent des United States Federal Bureau of Investigation, die im Jahr 1973 zog sich das Präsidium als Associate Director. Nach der Verweigerung seiner Beteiligung mit Reportern Bob Woodward und Carl Bernstein von 30 Jahren ergab, fühlte sich am 31. Mai 2005, als die Watergate-Skandal ist Whistleblower, „Deep Throat“. Felt sofern Washington Post-Reporter Bob Woodward mit kritischen führt über die Geschichte, die schließlich sah den Rücktritt von Präsident Richard M. Nixon im Jahre 1974.

3. The Mad Monk

Gregori Rasputin

391Px-Rasputin Pt

Keine andere Figur in der jüngsten russischen Geschichte wurde die Höhe der Verleumdung und Verachtung auf Gregori Rasputin gehäuft erhalten. Die selbsternannten Mönch, der praktisch wenig Bildung erhalten in die Feinheiten der russisch-orthodoxen Glaubens, kamen aus den ländlichen Gebieten in Russland und große Anerkennung als „Staretz“, ein heiliger Mann in den höchsten Kreisen der Petersburger Gesellschaft. Vom Tellerwäscher zum sozialen Leben der Prominenz Gregori Rasputin hält viele der Ereignisse, die schließlich zur Sturz des russischen imperialen Systems, die Absetzung des Hauses Romanow und die Ermordung der kaiserlichen Familie.

Anhänger der Skopsty fest davon überzeugt, dass der einzige Weg zu Gott zu gelangen wurde durch sündigen Handlungen. Sobald die Sünde begangen wurde, und gestand, konnte die Büßer erreichen Vergebung. In Wirklichkeit, was die Skopsty bestätigt wurde, um „Sünde zu verdrängen Sünde.“ Rasputin, einer der größten Sünder der Provinz, wurde plötzlich von den Möglichkeiten dieser Theorie hat geschlagen. Es wurde bald darauf, dass die, geilen ausschweifenden Bauer hat die Robe eines Mönches, entwickelte seine eigene selbstgefälligen Lehren, reiste das Land als Staretz und zum Inhalt seines Herzens gesündigt.

2. Tokyo Rose

Iva Toguri D’Aquino

Iva Toguri Mug Shot

Iva verdient den Namen „Tokyo Rose“, wie sie gestellt Arbeit Rundfunk japanische Propaganda während des Zweiten Weltkrieges. Ein amerikanischer sie selbst oft fiel subtile Hinweise auf wessen Seite sie wirklich auf ihr während zwanzig Minuten sendet, wo sie dem Pseudonym „Orphan Anne verwendet werden.“ Sie routinemäßig ermittelt amerikanische Einheiten auf Luft, manchmal sogar Nennung einzelner Soldaten. Das Geld, das sie verdient sie verwendet zu Lebensmitteln zu bieten Kriegsgefangene. Später wurde sie wegen Hochverrats in den USA erprobt und für schuldig befunden, nur verziehen werden von Gerald Ford am 19. Januar 1977, Ford letzten Tag im Amt.

1. Der weiße Tod

Simo Häyhä

Simo Hayha-S585X360-11707-1

Häyhä, gebürtig aus Finnland war ein Jahr in der finnischen Militär und wurde dann von einem Bauern. Doch als die Sowjetunion überfallen seines Landes, griff er nach der Norm ausgestellt Gewehr er erhalten hatte, einige weiße Kleidung und ein paar Konservendosen und dann ging hinaus in sechs Meter Schnee bei -30 ° C (ca. -20 ° F ). Für einen Zeitraum von mehr als hundert Tage, die er sniped 505 Russen und hatte über 200 SMG tötet. Die Russen versuchten mehrmals, die ihm von Scouting-Bereich völlig zu töten, die Entwicklung eines Gegen-Scharfschützen-Team geschult, um ihn Ziel und napalming der Nähe war er auf keiner dieser Häyhä gestoppt, und er wurde für die Russen als „Die White Death. „Er war endlich aufgehört, als er im Kopf war mit einer explodierenden Kugel getroffen. Eine Woche später erwachte er aus dem Koma am Tag der Krieg zu Ende war und lebte bis zum Alter von 96 Jahren.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: