10 Überraschenderweise Human Famous People

[tweetmeme source=”deutsch_world” only_single=false http://wp.me/pRI20-2M%5D

Fame und die Geschichte kann leicht verzerrt das wahre Bild eines Mannes. Die menschliche Seite (und manchmal auch die schlechten Seiten) des berühmten Toten vergessen werden kann, die trägt oft auf die Schmeichelei, dass viele zu erhalten. Diese Liste befasst sich mit 10 sehr berühmte und ganz besondere Menschen und zeigt uns den normalen Seite ihres Lebens.

10. Beady Eyed Ben

Franklin

Benjamin Franklin (1706-1790) war gekennzeichnet ein Sicherheit Risiko durch die First Continental Congress, und verlangt, um Philadelphia zu gehen, von September 5-Oktober 26, 1774, mit einer Leibgarde von 3 bewaffneten Soldaten „heimlich angezogen,“ um nicht verdächtig. Diese Männer waren nicht zu erwarten, Franklin aus anderen Bürger zu schützen. Es wurde erwartet, um die Geheimnisse des Kongresses nach draußen dringen, um die Öffentlichkeit über die Lippen locker Franklin zu schützen. Der Kongress, immerhin in den letzten Monaten traf vor dem amerikanischen Unabhängigkeitskrieg wurde und die britische Präsenz in den Kolonien der Hand, weit verbreitet, und völlig unerträglich. Jeder auf beiden Seiten wusste es.

Franklin gerne häufiger den Bars rund um Philadelphia, und als er zu trinken, stand er auf ein Gespräch mit niemandem im Besonderen. Seine Leibwächter später ausgesagt, dass er ganz Rowdy konnte nach ca. 10 Biere.

9. Nicht nur ein Heiliger

Artcities Stfrancis Of Assisi

Sankt Franziskus von Assisi (ca. 1181-1266) ist der Schutzpatron von Italien und Tierschutz. Er bekanntlich eine Predigt zu den Vögeln. Es gibt alle Arten von wunderbaren Legenden über ihn, auch er vier Wunden der Stigmata (nur Jesus je erlitten hat alle fünf erlitten). Er reiste in seinen jungen Jahren als Mönch von Sultan al-Kamil – Angebot zu konvertieren ins Feuer geworfen zu beweisen, dass Gott ihn schützen würde. Er hat einmal rettete die Stadt Gubbio von einem Wolf, der räuberischen hatte auf die Menschen und ihr Vieh, indem sie dem Wolf in die Stadt und tauft sie. Der Wolf nie jemanden gestört anderes. Auf seinem Totenbett, so die Legende, dankte Franz seine Esel trug ihn sein ganzes Leben lang, und der Esel weinte. Saint Francis war nicht nur ein lebender Heiliger – er war ein sehr bescheidener Mensch. Er weigerte sich, Priester zu werden und blieb ein Mönch sein ganzes Leben – der Grund war, dass er glaube nicht, sich würdig – seine Bestellung von Mönchen hieß das „kleinere Brüder“. Sie wissen, was der heilige Franziskus von Assisi Lieblingsessen war? Fried chicken legs. Er mochte auch Schweineknorpeln.

8. Die Ol ‚Tesla-Edison Feud

Tesla 02

Wahrscheinlich haben Sie, wie viel sie hassten einander gehört. Es ist gesagt worden, dass der einzige Grund, von ihnen gewann den Nobelpreis in Physik weder, weil sie alles haben im Rahmen ihrer Befugnisse erheblich zu den eigenen Ruf zu zerstören. Es würde zu lange dauern, die gesamte Hintergrundgeschichte zu erzählen.

Der Streit drehte sich endlich ernsthaft sauer, wenn Tesla erfunden Wechselstrom, für den alleinigen Zweck der 1-Upping Edison’s Gleichstrom. DC ist äußerst ineffizient, die ein Kabel breiter als die durchschnittliche menschliche Handgelenk, damit genügend Strom für ein Manhattan-Block übertragen. So wurden viele von Manhattan Bausteine für diese Kabel vorbehalten, alle Haken bis hin zu großen Stromnetze, wie Telefonzentralen.

Tesla hielt sie eine schreckliche Dorn im Auge, und dachte, er könnte es besser machen als „Idioten, die Tüftler.“ Er ging zu seinem Hotelzimmer, hat die Mathematik, erarbeitet die Entwürfe, und in wenigen Monaten, erfand AC Strom. Die Taue, die wir heute verwenden in unseren Haushaltsgeräten sind genau die gleiche Breite wie die, die er in seinem ersten Anwendungen.

AC begriff sehr schnell, und fast bankrott Edison, der zurück kämpften in einem bemerkenswert herzlos, menschenverachtende Art und Weise. Er bewusst und öffentlich hingerichtet ein Elefant von AC Stromschlag. Er kaufte sie aus der Bronx Zoo, schleppte er sich zu einem öffentlichen Park und rief Journalisten zur Kenntnis zu nehmen. Nur, wie gefährlich Teslas Erfindungen beweisen waren. Einer der großen DC-Kabel hätte genügt, um die Elefanten zu durchdringen.

Seine Vergeltung hat nicht funktioniert, aber erstaunlich, weil Elefanten nicht waren zum Zeitpunkt gefährdet, und es ihm technisch sein Eigentum, er war nur für Tierquälerei zu einer Geldstrafe, eine Strafe, appellierte er erfolglos.

7. Man Katzen nicht mögen

Braj

Johannes Brahms (1833-1897), der große deutsche Komponist und Pianist, verabscheut Katzen. Seine Lieblingsbeschäftigung saß auf einem Fensterbrett seiner großen Wohnzimmer mit offenem Fenster, träge Schießen mit Pfeil und Bogen machte er sich um streunende Katzen vorbei. Er wurde sehr geübt darin.

6. Schwierigkeiten bei der Lehre

Aristotle3

Ich wette, Sie wissen nicht, wer zu Krediten für diesen Kommentar: „Die Disziplin der meisten Studenten Ich bin bezahlt zu lehren, ist bedauerlich. Sie behaupten, ihre Aufgaben, als in der Wahrheit, sie einfach geweigert, sie zu vergessen. Sie wollen nicht, zu lernen, und ich kann nicht zu vermitteln, die Lust in ihnen. Unser Volk ist dem Untergang geweiht. „Die Antwort: Aristoteles (384-322 v. Chr.). Ich denke, die Geschichte wirklich nicht zu wiederholen.

5. Ein Präsident nicht Mess With

Andrewjackson

Es gibt eine Zeile in dem Film Schwertfisch, die wie folgt lautet: „Thomas Jefferson sofort erschossen einen Mann auf dem Rasen des Weißen Hauses.“ Das ist nicht wahr. Können Sie glauben, Hollywood würde lügen?!

Was ist wahr, dass Andrew Jackson war. Man könnte meinen, die Öffentlichkeit hätte es besser wissen, als ihn zu beleidigen. Zu der Zeit war er Präsident hatte er in 7 bis 8 Duelle, die üblich waren damals gewesen und hatte mehrere führen Pistole Kugeln in der Brust, um es zu beweisen. Er „rüttelte wie ein Sack Murmeln“ und routinemäßig bis Blut hustete.

Er überlebte ein Attentat durch eine gestörte namens Richard Lawrence, der ihn mit zwei Pistolen schießen Flinte versucht, nur die beiden Fehlzündung haben, und dann von David Crockett selbst, der Pistole peitschte es in Bewusstlosigkeit, jedoch nicht vor Jackson schlug entwaffnet werden Lawrence mit seinem Stock. Sie machen die Politiker nicht mehr so.

Der Rasen des Weißen Hauses Vorfall ereignete sich, als ein nicht ermitteltes Zeitungsreporter, die auf einem im Freien Balkon des Weißen Hauses, beleidigt die First Lady, der zufällig zu Fuß durch. Dies war die häufigste Ursache für ein Duell zu der Zeit, sondern als Präsident, hat Jackson nicht brauchen ein Duell. Er zog eine Pistole und erschoss den Mann durch die Brust, und er schlug über den Balkon auf den Rasen, tot ist.

4. Renaissance Man

Alberti

Leon Battista Alberti (1408-1472) ist nicht so gut wissen heute, wie die # 1 Eintrag, sondern in seiner Zeit, wurde er als „Mann der Renaissance bekannt.“ Er war als Maler, Bildhauer, Architekt, Übersetzer eingesetzt (insbesondere Latein), Schriftsteller, Kryptologen, und er schrieb den ersten offiziellen italienischen Grammatik.

Heute jedoch, ist er im Volksmund unter den Athletinnen und Athleten für eine Leistung, keiner von ihnen bekannt machen könnte, wenn sie mußten, und wenn Sie den Film „Renaissance Man sieht,“ mit Danny DeVito, werden Sie nicht vergessen, dass Alberti konnte mit seinen Füßen zu stehen Zusammenführung von zwei Meter vor ein zwei Meter Mann und Frühjahr deutlich über den Kopf.

3. Ein Komponist nicht Mess With

Bach

Johann Sebastian Bach (1685-1750) fast einen Mann getötet in einem Streetfight. Es war das Jahr 1705 und Bach war 20 Jahre alt und frisch als Organist in einer Kirche in Köthen, Deutschland beschäftigt. Für extra Geld auf der Seite, bot er seinen Dienst als Musiklehrer.

Ein besonders schrecklichen Fagottist engagierte ihn, und nach ein paar Stunden, gab Bach und erzählte ihm die brutale Wahrheit „Das Ding klingt wie eine Ziege, wenn Sie es spielen.“ Der Fagottist war beleidigt und versprach, dass bach sagen würde dies bedauern, und links.

An jenem Abend, als Bach verließ Kirche nach Hause gehen, wandte er sich auf einen schmalen Seitenstraße und wurde von der Fagottist und zwei seiner Freunde begrüßt. Der Fagottist sagte etwas zu dem Effekt von „Nun, wer die Ziege’s?“ Und die drei begann für ihn.

Bach ruhig zog seinen Degen und sagte: „Wer will der erste sein?“

Der Fagottist Freunde gestoppt, aber er zahlt trotzdem auf, und die beiden ging es an. Der Fagottist Freunde sehr schnell erkannte seine Fehler und brach den Kampf auf. Der Fagottist hatte mehrere Löcher durch seine Kleidung steckte, war aber nicht weh, und er sich nie die Mühe Bach wieder.

(Diese Geschichte hat ihre Varianten, ein interessanter Vorschlag ist, dass Bach nicht ein Greifer, in welchem Fall es sei denn, jemand hat ihn ein, zog er wahrscheinlich einen großen Dolch gewährt hätte.)

2. Die 84 Year Old Virgin

Sir Isaac Newton

Ja, Sir Isaac Newton (1643-1727) hatte nie Sex. Es gibt kaum Unterlagen, die in irgend einer seiner Biographie von einer Beziehung mit einer anderen Frau, mit Ausnahme der von seiner Mutter und seiner 8-jährigen Nichte.

Newton war mörderisch protestantischen und würde keinen Sex außerhalb der Ehe als erstes. Aber er war zu beschäftigt mit der Mathematik, Religion, und alles rund um geistige Dinge zu kümmern Vermischung mit einer Frau.

1. Ein Erfinder nicht Mess With

Gm Leonardo Davinci 03 10

Leonardo da Vinci (1452-1519) erfand das Scharfschützengewehr. Das ist eine falsche Bezeichnung, wirklich, da der Lauf nicht drinnen war geplündert. Aber da Vinci verstand die schweren Ungenauigkeit aller Feuerwaffen des Tages. Cannon hatte nicht sehr genau, aber Gewehre haben. Er kann das Rad erfunden haben-lock Abfeuermechanismus.

Ludovico Sforza, dem Herzog von Mailand, beschäftigte da Vinci zu erfinden „Kriegsmaschinerie“, und da Vinci tatsächlich Skizze mehrere Maschinen, vor allem aus Holz, bedeckt Kanonade, die Vorstufe zum Tank. Er skizzierte eine besonders brutale scythed Wagen, und es ist eine bekannte Skizze von einem Rad-Lock-Gewehr mit einem Teleskop ausgerüstet.

Die Teleskope des Tages waren Refraktoren und nicht sehr stark, was sie ideal für erdnahen Beobachtungen gemacht. Da Vinci einfach verschraubt ein am oberen Rand ein Gewehrlauf, bei denen die beiden waren genau aufeinander abgestimmt, und dann, nach Unterlagen des Herzogs, zeigte seine Wirksamkeit durch die persönlich sniping Soldaten aus dem Geländer einer feindlichen Burg, von 1000 Meter. Es gibt Argumente darüber, ob die Dokumente gefälscht worden waren.

Da Vinci erfand auch eine Schere. Er verriegelt zwei Messern zusammen, um Scheren Tuch zu erleichtern.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: